HLF 20/16

Hilfeleistungsöschgruppenfahrzeug:

 

Rufname: Florian Petting 40/1

Mercedes Benz Atego 1629 Allrad

Aufbau: Rosenbauer

Gesamtgewicht: 16000kg, Besatzung: 9 Mann

Beladung:

2400 l Löschwassertank, 200 l  Schaummitteltank, Abnehmbarer Schaum/Wasserwerfer 2200l/min, Feuerlöschkreiselpumpe 2400 l/min, Abklappbare Kotflügel, Lichtmast 2x1500W,Rettungssatz Lukas mit Spreizer SP510, Schneidgerät S510, Rettungszylinder R420 und R424 und Zubehör für THL Einsatz, Motorsage Stihl,Trennschleifer, Hebekissensatz, Schnellangriff,Greifzug 3,2t, MiniChiemsee Schmutzwassertauchpumpe, Gefahrgutpumpe  25l/min, Einsatzpläne, Hydrantenpläne, Absperrmaterial, 4 Atemschutzgeräte Dräger PSS 5000 im Mannschaftsraum; Notstromerzeuger, Leichte Chemieschutzanzüge, Schaufeltrage, Notfallrucksack mit Beatmung und Sauerstoff, Gasmessgerät: Dräger X-am 2000,Wärmebildkamera Hornet 320 M, 2 Fahrbahre Schlauchhaspeln mit jeweils 120m B-Schlauch,